Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 160 von 167 [ 1669 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163 ... 167  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 13:08 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 856
DönerTier hat geschrieben:
mein neues spielzeug j4f...... :D


Ich habe das gleiche Gerät. Macht einen Heidenspaß und die Aufnahmen der Kamera sind gut. :top:

Allerdings sollte es windstill sein. Ich musste mich bereits einmal als Dachdecker betätigen, um das Teil vom Dach meines Hauses hinter der PV-Anlage hervorzuholen. :winke:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 14:37 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 848
bis jetzt habe ich das teil nur indoor geflogen. mein kleiner hatte seinen heidenspass damit, sich vor der drohne zu 'verstecken', damit ich ihn suchen kann. habe mir aber auch gleich 3 originale akkus plus netzteilladegerät besorgt, damit der spass nicht gleich nach 5 minuten vorbei ist und ich nicht die akkus nur per usb aufladen kann. :)


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 08:23 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 856
Ein Tipp noch: Vor jedem Flug den Sitz des Akkus kontrollieren. Mir ist schon einmal einer im Flug abhanden gekommen und die Drohne ist aus ca. 10 m abgestürzt. Hat es aber heil überstanden. Den Akku habe ich auf dem benachbarten Acker nicht wiedergefunden. :roll:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 16:56 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2523
Wohnort: Unimatrix Zero
Kennt jemand eine Bezugsquelle für eine ~1-2 Meter DC-Verlängerung 5.5mm x 1.7mm Hohlstecker/-buchse? Ich such mir einen Wolf und finde nix... :heul:
z.B. so was in der Art: DC Verlängerung

Nur eben 5.5mm x 1.7mm, 5.5 auf 2.5 / 2.1 alles kein Problem, aber 1.7mm ...



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 22:44 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2196
und wenn du die nen Adapter auf 2.1mm holst und dann die Verlängerung? http://www.ebay.de/itm/2-1mm-x-5-5mm-Bu ... 2164836085



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 23:32 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2523
Wohnort: Unimatrix Zero
Hehehe, die alten Säcke haben die selben Ideen. Für die eine Seite Ok, aber für die andere bräuchte ich dann noch 1.7mm Hohlbuchse auf 2.1mm Stecker. Da sieht es leider genau wie beim Kabel Essig aus...



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 08:52 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2523
Wohnort: Unimatrix Zero
@DNH: Warst du von der "Sammelleidenschaft" des Kollegen auch betroffen? Warum auch immer man scharfe Granaten & Co. sammeln muss... :gruebel:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laberrabarber
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 19:10 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Borg hat geschrieben:
@DNH: Warst du von der "Sammelleidenschaft" des Kollegen auch betroffen? Warum auch immer man scharfe Granaten & Co. sammeln muss... :gruebel:


:piep:



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Touch-Lichtschalter
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 12:32 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2523
Wohnort: Unimatrix Zero
Kennt sich wer mit Touch-Lichtschaltern (zB. von livolo, funry etc.) aus?
Meine Frage zielt auf den ev. benötigten Lastwiderstand ab. Die Schalter sind ja selbst lernend, benötigen aber eine Last >30 Watt. Zum Einsatz kommen aber Einbauspots mit SMD-LEDs, GU10-Fassung, dimmbar und 4.5 Watt Leistungsaufnahme in Sternschaltung. Bei 6 Stück wären wir also bei 27 Watt.
Brauche ich da nun einen Widerstand in der Zuleitung, oder an jeder Lampe einen? Da die Teile 5-6€ kosten möchte ich es möglichst nicht einfach ausprobieren müssen.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Touch-Lichtschalter
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 13:25 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Borg hat geschrieben:
Kennt sich wer mit Touch-Lichtschaltern (zB. von livolo, funry etc.) aus?
Meine Frage zielt auf den ev. benötigten Lastwiderstand ab. Die Schalter sind ja selbst lernend, benötigen aber eine Last >30 Watt. Zum Einsatz kommen aber Einbauspots mit SMD-LEDs, GU10-Fassung, dimmbar und 4.5 Watt Leistungsaufnahme in Sternschaltung. Bei 6 Stück wären wir also bei 27 Watt.
Brauche ich da nun einen Widerstand in der Zuleitung, oder an jeder Lampe einen? Da die Teile 5-6€ kosten möchte ich es möglichst nicht einfach ausprobieren müssen.


Die Livolo Touch Schalter habe ich, wie Du ja sicher aus dem andern Thread weist, mittlerweile in der ganzen Bude verbaut. Bei den ersten Schaltern die ich kaufte war es so, dass man in der Tat einen Lastwiderstand einbauen musste. Wenn ich, wie im Ankleidezimmer, nur 5 LED Spots dran hatte (a 3W) blinkten die LED ohne Lastwiderstand nur. Anstatt eines Lastwiderstands der alleine (zumindest der von Livolo angebotene) schon 30W aufweist, habe ich dann einfach 2 weitere Spots, die ich eh zur Genüge vorrätig hatte, unsichtbar in die Decke bei der Revisionsklappe mit eingebaut; mit 7LED (21W) funktionierte der Schalter bereits einwandfrei.

Bei den Schaltern die ich ab 2016 gekauft hatte war dies jedoch nicht mehr so und sie funktionieren auch mit 2 LED bereits einwandfrei ohne zusätzlichen Lastwiderstand wie z.B. über dem grossen Bild bei mir im Esszimmer, warum das so ist weiss ich nicht, von einer neuen überarbeiteten Marge ist mir nichts bekannt. Die früher angegebenen 30W waren jedoch wohl auch eher nur eine "Sicherheitsangabe", bei vielen funktionierten auch die alten Schaltern bereits ab ca. 20W.
Bei den bei Dir anliegenden 27W wirst Du ganz sicher überhaupt kein Problem haben.

Zu Touch Schaltern anderer Hersteller kann ich nichts sagen.



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 160 von 167 [ 1669 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163 ... 167  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron