Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 06:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 00:28 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Mit was, wenn denn überhaupt, bearbeitet ihr denn HDTV-Material?
Ich wollte jetzt HD -> SD mittels Freeware konvertieren = Ton asynchron
Habe es jetzt zwar geschafft, aber nur mit recht hohem und mehrmaligem konvertieren... :roll:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 08:13 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008
Beiträge: 395
Wohnort: Saarlouis
Wenn ich das richtig verstehe, hast du HD aufgenommen und in Richtung SD konvertiert?

Entschuldige bitte, aber weshalb nimmst du dann nicht in SD auf?



_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 09:29 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2191
heißt sd: standard definition? = avi?

ich converte mittlerweile nur noch fürs iphone/ipad mittels dem entsprechenden freeware convertern, wo das format für das entsprechende device schon vorgegeben ist. ansonsten gibts da x converter von hd to avi....muß dann nochmal zu hause schauen welche ich verwende



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 10:33 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Stoffel hat geschrieben:
Wenn ich das richtig verstehe, hast du HD aufgenommen und in Richtung SD konvertiert?

Entschuldige bitte, aber weshalb nimmst du dann nicht in SD auf?

Jepp, und den Sender gibt es nur als HD. Ich habe aber kein BluRay-Brenner (brauch ich auch nicht + Rohlinge auch zu teuer dafür [ist nur eine Serie + sieht ganz nach hochskaliertem SD-Material aus]) und mir genügt es völlig auf einer DVD.
Ich möchte also HD-264 MPEG-4 1900x1080 in simples SD MPEG-2 720x576 umwandeln. Bei den von mir probierten Konvertern wird dabei aber immer der Ton asynchron. Derzeit muss ich es in AVI konvertieren, dann demuxxen, schneiden, wieder muxxen, nur um es dann in der DVD-Software authoren zu können... :wirr:

...und natürlich Freeware :mrgreen:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 14:50 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
wie wärs mit virtual dub...der kann doch alles was skalieren etc. angeht...



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 17:22 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Ich weiß zumindest, dass es ein MPEG-Plugin dafür gibt, aber kann er dann auch MPEG-4? Ist aber eigentlich egal, denn zuerst habe ich einen TS-Stream. Damit kann Virtual Dub zumindest nichts anfangen. Also muss ich dafür schon demuxxen und habe somit die selben Schritte wie derzeit.
Bei SD-Material: TS-Stream => ProjektX demuxxen => Cuttermaran schneiden => DVD-Authoring-Software
Bei HD-Material (+Ton synchron): TS-Stream => TS-Doctor demuxxen => "Prism Video File-Converter" in AVI (bisher die einzige bei mir funktionierende Möglichkeit zum konvertieren in MPEG-2 mit synchronem Ton) => AVIdemux => Cuttermaran schneiden => DVD-Authoring-Software



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 17:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
HD Material kannst Du doch nach dem Bearbeiten mit dem ts doctor direkt als mkv speichern...warum noch in eine avi konvertieren? :gruebel:

Borg hat geschrieben:
Ich weiß zumindest, dass es ein MPEG-Plugin dafür gibt, aber kann er dann auch MPEG-4?


keine Ahnung...ich nutz nur den ts doctor für HD Material, speicher dann als mkv, SD Material wie Du über Cutterman und DVD Authoring.



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HD-Material bearbeiten
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 19:34 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Weil der TS-Doctor nur den Container ändert (TS --> MKV), nicht aber die Codierung. H264 ist halt nun mal kein Standard nach DVD-Norm.
Habe es jetzt aber ziemlich simpel und kostenlos hin bekommen: FormatFactory 3.0.1 (kann zig Formate)

TS => FormatFactory direkt in MPEG-2, 720x576 (bei Bedarf schon TS / noch MPEG schneiden) => DVD-Authoring :top:

Trotzdem allen :danke: für die Hilfe :)



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron