Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 16 von 17 [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Di 1. Mär 2016, 20:30 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
Board:
http://geizhals.de/asus-z170-p-d3-90mb0 ... at&hloc=de

CPU:
http://geizhals.de/intel-core-i5-6600k- ... at&hloc=de oder
http://geizhals.de/intel-core-i7-6700k- ... at&hloc=de

je nach Geldbeutel.

ich gebe noch zu bedenken, dass mittlerweile DDR4 der Standard ist. Ggf solltest du dir überlegen deine DDR3-Rams anders zu verwenden und dir dem etnsprechend 16gb DDR4 Rams incl. das passende Board zu holen.
Ich denke zwar, dass der Performance-Unterschied minimal sein wird (wenn überhaupt), aber in Punkto Zukunftsicherheit.......DDR3 galt ja afaik 8 Jahre als Standard

Nochwas: Intel liefert seine Highend CPUs nicht mehr mit Kühler aus (boxed heißt jetzt: in der Schachtel, aber ohne Kühler). Ich würde da aber keine Unsummen für nen Kühler ausgeben, die nehmen sich mittlerweile fast nix mehr, vor allem wenn man nicht übertaktet.
Z.B.
https://www.caseking.de/arctic-freezer- ... r-027.html



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 853
Erstmal Danke für die Vorschläge.

Habe jetzt das DDR3 Board + den i5 Prozzi bei Caseking geordert. Der Kühler kommt von Amazon, weil er bei Caseking nicht lagernd war und bevor ich auf das Teil wer weiß wie lange warte....

Bringt das übertakten der Grafikkarte nennenswerten Performance-Gewinn?

Edit1: Ach ja, soll ich Win10 draufpacken oder doch erstmal Win8.1 oder bei Win7prof. bleiben? Wie sind die Zockerfahrungen mit Win10?



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2016, 17:51 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
Joe Black hat geschrieben:
Bringt das übertakten der Grafikkarte nennenswerten Performance-Gewinn?


nein, bringt nichts nennenswertes, zumal sich oc mit Lukü auch in Grenzen hält. Es wird zwar schon das ein oder andere FPS mehr dabei rauskommen, jedoch wird dies nicht entscheidend sein.
Viel mehr entscheidend ist die Größe des Grafikspeichers. Aufgrund immer besserer Texturen und höherer Auflösungen (QHD) läuft der Speicher recht schnell voll. Bei HD allerdings sollten 2GB noch einigermaßen ausreichen. Notfalls stellste du halt von "Ultra" auf "High".

Joe Black hat geschrieben:
Edit1: Ach ja, soll ich Win10 draufpacken oder doch erstmal Win8.1 oder bei Win7prof. bleiben? Wie sind die Zockerfahrungen mit Win10?


Beim Zocken, macht das BS keinen Unterschied. Nachteile sind im Win10-Thread beschrieben. Ich habe deswegen win7 auf einer VM laufen



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 08:35 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 853
So! PC ist montiert und läuft. Allerdings habe ich gestern partout das BS nicht installiert bekommen. Eine Win7 64Bit Vollversion hat immer den Fehler "NTDLR fehlt" produziert. Daraufhin habe ich bis auf die SSD alle anderen Festplatten abgeklemmt. Bootreihenfolge überprüft....nix zu machen. :sehrsauer:

Dann eine Win8.1 Pro Version ins DVD Laufwerk und....wieder nix. Zwar keine Fehlermeldung aber auch kein Installationsstart. Das Laufwerk wird im Uefi BIOS erkannt und zeigt auch an, dass im Laufwerk ein Datenvolumen von etwas mehr als 4 GB vorhanden ist. :heul:

Wo kann der Fehler liegen? :nachdenk:
Bin gerade etwas ratlos. Die WIN 8.1 Version konnte ich auf anderen Laptops anstandslos installieren.



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 10:40 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2500
Wohnort: Unimatrix Zero
Hast du die SSD am ersten SATA-Port angeschlossen? Falls nicht, probiere das mal. Oft hilft es auch die anderen Platte(n) temporär abzuklemmen bis das BS installiert ist.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Mo 7. Mär 2016, 20:21 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
"ntdlr fehlt" ist der Klassiker. Hierbei versucht der Rechner von irgendwas zu booten was kein bs drauf hat. Dies können auch USB-Anschlüsse sein.
Dein Rechner bootet nicht vom DVD-Laufwerk, deswegen kommt auch diese Meldung.
Nochmal alles ab und nur DVD-LW und SSD neu anschließen und zwar beide Laufwerke an die seitlichen 6gb/s Sata-Anschlüsse nicht am Raid. Dann im Bios 1. Bootdevice DVD-LW und 2. SSD, dann sollte es klappen.
Schau auch nochmal nach ob alles Strom bekommt.



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 853
Tja....ich habe das DVD Laufwerk am SATA6G_4 und die SSD am SATA6G_3 angeschlossen. Beide werden auch so im UEFI BIOS angezeigt.
Bei der Boot Priorität ist das DVD Laufwerk oben. Über F8 kann man in das Boot Menue gelangen und dort auch noch einmal auf SSD oder das DVD LW klicken.
Dann wird der Bildschirm schwarz, die Anzeige sagt mir dann "Reboot an select Propper Boot Device or Inserat Boot Media in selected Boot Device and press a Key". Ich lege die Win 8.1 DVD ein und drücke eine Taste ... und nach ein paar Sekunden kommt wieder der BIOS Bildschirm.
Was mich irritiert ist, das unter Boot Priorität ein "Hard Drive" angezeigt wird. Ohne jegliche Bezeichnung.
Fakt ist, das das DVD LW nicht startet. Stromversorgung habe ich gecheckt.

Edit1: Verdammte Scheiße, warum funzt das nicht???? :sehrsauer:

Edit2: Das DVD LW fängt an zu laufen, die grüne Kontrollleuchte blinkt. Dann ist wieder Ruhe. Drücke anweisungsgemäß einen "Key", kommt nach ein paar Sekunden wieder der BIOS Bildschirm

Edit3: Kann es sein, dass durch den Anschluss einer externen Festplatte vor dem ersten Start schon irgendeine Verknüpfung über USB erstellt wurde und daher ein "Hard Drive" angezeigt wird. Könnte es ein Problem sein, dass auf der externen eine ISO-Datei einer Win7 Vollversion abgelegt ist und die irgendwie schon erkannt wurde? Im Moment ist nur DVD u. SSD angeschlossen, wie oben beschrieben.
:heul:

Edit4: Gerade gegoogelt und dort heißt es bei eingelegter DVD soll man im UEFI BIOS in das Boot Menue wechseln und dort würde die DVD doppelt angezeigt. Einmal würde das Wort UEFI davor stehen und den Eintrag soll man anklicken. Bei mir gibt es im Boot Menue das DVD LW nur einmal.... :gruebel:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 20:57 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
Geh mal in den advanced modus im uefi mit F7 und lege dort die bootreihenfolge fest.
schließ mal nur das dvd-lw an und schaue ob es dann bootet, wenn mgl an sata1.
will auch das nicht, würde ich mal einen bootbaren usb-stick erstellen und es damit versuchen. https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 19:41 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 853
Vielleicht bin ich einfach zu blöd....das Board hat 4 SATA 6 GB/s Anschlüsse die von 3-6 nummeriert sind. Weitere SATA-Anschlüsse gibt es nicht.
Habe jetzt das DVD LW an SATA Port 3 angeschlossen und die SSD abgeklemmt.
Trotzdem wird im BIOS neben dem DVD LW ein nicht näher benanntes "Hard Drive" LW angezeigt. Kann es sein, dass es der im USB 2.0 steckende Funkempfänger Maus ist?

Edit1: Im Advance Modus kann ich den Reiter "Boot" anklicken und unter Boot Option Prioritäten die Boot Option #1 DVD wählen
Darunter Boot Option #2 wird Hard Drive angezeigt. Das habe ich jetzt mal auf disabled gesetzt. Nach der Speicherung wird Hard Drive auch nicht mehr auf der UEFI Startseite angezeigt.
Beim Aufrufen des Bootmenues mit F8 erscheint Hard Drive wieder. Ich klicke in dem Menue auf DVD und die grüne Kontrollleuchte am DVD LW blinkt, folglich wird es angesteuert. Dann erscheint wieder der Schriftzug Insert Boot Media usw....drücke eine Taste und kurz schwarzer Bildschirm und Zack...wieder UEFI

Edit2: Bis auf das DVD LW und die Tastatur habe ich jetzt alles abgeklemmt aber er hat immer noch Hard Drive in der BIOS Anzeige. Die DVD scheint im LW auch zu drehen. Gerade ist auch BIOS "eingefroren"

@KF: Ich habe hier eine Original Win8.1 Pro Version auf DVD und die läuft nicht. Kann doch nicht sein. Außerdem habe ich gerade keinen PC zur Hand, um die Win10 Version zu laden und einen bootfähigen USB Stick zu erstellen.



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuer Desk fällig...
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 20:14 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
hmmm :nachdenk:

das mit der sata bezeichnung ist ok. sata1 und 2 ist dann wohl der raid.
möglich, dass er die maus für ein laufwerk hält. dennoch müßte das dvd-laufwerk booten.
das board hat ja noch die alten ps/2 anschlüsse. wenn möglich würde ich da mal nur die tastatur anschließen.
ansonsten, wenn mgl., andere bs-dvd ausprobieren und, wie gesagt, irgendwie nen bootable usb-stick herstellen.

ich google auch nochmal rum, aber mehr fällt mir momentan auch nichts ein. ich hatte damals über usb mein bs auf meinen neuen uefi-rechner installiert.

edit: ist dein win 8.1 eine 64bit version? evtl fehlt auf der dvd der uefi bootloader http://www.com-magazin.de/praxis/window ... stallieren

weiter link: http://www.heise.de/ct/ausgabe/2013-15- ... 19431.html

edit2: deaktiviere mal im uefi "secure boot" bzw. schaue nach ob beim sichern booten uefi als betriebssystem ausgewählt ist



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 16 von 17 [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron