Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 20:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: Do 29. Jul 2010, 21:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Mal was anderes: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** :top:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: Do 29. Jul 2010, 21:49 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 852
Nettes Teil! Aber bei der Menge an Lüftern, ziehts unterm Schreibtisch an den Füssen u. es gibt ne Erkältung! Gelle, KF? :mrgreen:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: Fr 30. Jul 2010, 09:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
...oder Rollen dran. Dann fährt's von alleine... :mrgreen:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von IN WIN
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 18:37 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Mal wieder ein neues Gehäuse:

:popcorn:
...der Preis: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Nur Gehäuse, kein kpl. Rechner... :respekt:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 01:07 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2191
Extrem überteuertes Showcase. Für Messen bestimmt ein eyecatcher, für zu Hause unbrauchbar.
Aber trotzdem nice to see :top:



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 12:10 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
KaiserFranz hat geschrieben:
... für zu Hause unbrauchbar

Entweder musst du ihn dann zu lassen, da brauche ich aber so ein Gehäuse nicht, oder du musst dann jedes mal alle externen Kabel an- und abstecken... :wirr:
Schönes Video mit 8-) WaKü:


...und ein etwas ausführlicher Test (inkl. Laserfunktion + Blauzahn-App :mrgreen: ):



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: Di 1. Mär 2016, 21:54 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 820
soweit ich gelesen habe, lässt sich das teil ja per app steuern.

btw:
ich habe meinen guten alten chieftec bigtower nach 10 jahren gegen einen *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** ausgetauscht. was für ein himmelweiter unterschied! :shock:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: Mi 2. Mär 2016, 11:24 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Das schon (deswegen ja auch Bluetooth),
Borg hat geschrieben:
...und ein etwas ausführlicher Test (inkl. Laserfunktion + Blauzahn-App :mrgreen: ):

nur nutzt auch die beste App dann nix, wenn die ganzen externen Kabel dran hängen und das Teil nicht aufschwenken kann.
Wie KF schon schrieb, mit ~2.400,- € nur ein überteuertes Showcase, aber lusdisch find ich's doch irschentwie :mrgreen:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 13:34 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2191
Meine Bastelkreativität ist gerade wieder angeregt worden: Core P5 Design Midi-Tower für 150€ von Thermaltake. Allerdings kommen dann doch noch ein paar 100€ dazu für entsprechende farbige Kabel, neuer Radi. Lüfter etc. Die neue Acryl-Rohr "Verschlauchung" würde mich auch jucken.
Gott sei Dank habe ich gerade überhaupt keine Zeit für so was ....dennoch :nachdenk: :D

Bild



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Tower-Gehäuse von NZXT
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 14:54 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Aber auch wieder ein Showcase, sieht zwar 8) aus, nur mit der EMV ist es dann ziemlich schlecht bestellt...



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron