Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: negativ scanner
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2012, 20:52 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2191
hat schon mal jemand negative digitalisiert und kann mir scanner und software empfehlen?

ich hab da kp, aber frauchen hätte gern die alten hochzeitsbilder digital :hmm:



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: negativ scanner
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2012, 22:09 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008
Beiträge: 395
Wohnort: Saarlouis
Normalerweise ist doch bei jedem Scanner (ausser den ganz-billig-teilen) Zubehör zum scannen von Dias und Negativen dabei.

Soll die Quali aber auch stimmen, würde ich das aber eher in einer Labor geben. Die machen mehr draus. Also PhotoPorst oder ähnliche Anbieter.



_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: negativ scanner
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 10:20 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2499
Wohnort: Unimatrix Zero
Sind es viele, Dias, Negative? : http://www.ebay.de/itm/Rollei-Dia-Photo ... 5646c9b096

Oder sowas: http://www.ebay.de/itm/JAYTECH-FILMSCAN ... 43ad377c10

Den Scannerzubehörkram kannst du eigentlich vergessen. Die Qualität ist meist zu schlecht, da man ein Negativ nur schlecht scannen kann. Hier fehlt ein entscheidendes Merkmal, denn die haben zu 99% alle keine Durchlichteinheit. Dadurch wird das Bild ganz einfach von hinten beleuchtet während des scans.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: negativ scanner
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2012, 12:31 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2191
ich hab mich jetzt mal ein wenig belesen. so wie´s aussieht ist die idee einen satz negative zu porst zu bringen wohl die beste. die bildqualität der scanner scheint wohl nicht berrauschend zu sein und 130€ für nur mal so, ist mir dann doch too much. ich schaue mal wie die qualität der bilder vom profi ist und wie teuer die ganze sache mich kommt. dann kann ich immer noch entscheiden.



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: negativ scanner
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2012, 06:23 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 820
bei so wichtigen dingen wie hochzeitsbildern würde ich keine halbe sachen machen und es gleich richtig angehen. kannst ja mal spasseshalber beim richtigen fotografen anhauen und nachfragen, was die dafür verlangen. sollten es nur ein paar Euros mehr sein, wäre für mich die sache klar.


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron