Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 4 [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2011, 21:14 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 853
So, jetzt noch einmal für mich als PC-Laien.
Ich habe 4 GB RAM in meinem PC, der unter Win7 32-bit läuft. Kann also nur gut 3 GB des Arbeitsspeichers nutzen.
Das von KF genannte Proggi habe ich mir runtergeladen.

Was genau stelle ich damit an und was stellen Anwendungen mit dem Laufwerk im Arbeitsspeicher an??? :gruebel:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2011, 10:21 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2503
Wohnort: Unimatrix Zero
Ich habe bspw. die Caches vom IE und FF darauf gelegt. Die "zermüllen" (eigentlich fragmentieren) mir nun nicht mehr die Festplatte, gerade weil es viele kleine Dateien sind. Beim IE geht es direkt über die Internetoptionen, beim FF muss man etwas tricksen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Funktioniert bestens :mrgreen:
Wenn ich dann etwas runter lade oder erstelle (z.B. Screenshot, den ich nach dem Hoch laden sowieso wieder löschen würde) wovon ich schon vorher weiß, dass ich es nicht mehr brauche, landet es ebenfalls auf der RAM-Disk.
Bei genügend Kapazität kann man natürlich auch das Temp-Verzeichnis von Windows auslagern, Logfiles usw.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2011, 22:33 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
hab jetzt ff-temp und windows-temp auf die 500mb große ramdisk ausgelagert. reicht dicke. dadurch das die temp dateien jedesmal beim booten gelöscht werden, kommen da bei einem abend surfen und arbeiten vllt mal 100mb zusamen.
kleiner progs mal auf die ramdisk zu legen ist auch ganz nett, wobei der speed vorteil bei gleichzeitigem gebrauch einer ssd jetzt nicht mehr so gravierend ist.
dennoch, eine nützliche einrichtung, die ich sicherlich beibehalten werde :top:



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 14:07 
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2008
Beiträge: 853
Gibt´s für eine derartige Auslagerung eine Anleitung? :oops:



_________________
Ungerechter Frieden ist besser als gerechter Krieg!
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 18:31 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
sischer doch! :)

http://webcyclus.de/windows-7-temp-ordner-verschieben/ habe dann als pfad einfach nur die ramdisk eingegeben. bei mir d:

wegen der firefox temp hat ja ag weiter oben den link schon gepostet ;)



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2011, 18:56 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
ich hab mal meinem, in die jahre gekommenen, samsung q45 noti eine kleine aufrüstung verpasst. 60gb ocz agility ssd für 75€ und 2x2gb ram für 34€. (fürs spätere ram-disk app ;) )
rennt jetzt wieder wie schmitts katze :D .
ok, die neuere subnotebook generation sieht schon anders aus, wenn ich da mal das macbookair meiner frau zum vergleich nehme. allerdings dient das samsung mehr als ausfallersatz, meines desktops. küchensurfen mache ich nur übers ipad.
dennoch, ich hab bisher noch nie ein notebook zerlegt und wieder zusammengebaut und mit der neuen hardware machts wieder richtig spaß.

btw: die ssd´s sind im vgl zu den hdd´s nach der bangkok überschwemmung ein richtiges schnäppchen geworden



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2012, 14:31 

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 219
grüss euch :-D

meld mich nach laaaanger abwesenheit auch mal wieder zu wort ;)

nachdam mich am montag drei von vier hdds in meinem desktop verlassen haben :evil: hab ich mir auch mal so ne olle ssd zugelegt, hab mir die samsung ssd 830 serie mit 256 gb reingeklatscht...

soo nun muss ich aber sagen so ein woooooow effekt war das garned bei mir... bis aufs entpacken (was wirklich jetzt blitzschnell geschieht) sehe ich irgendwie keinen performanceboost des booten ist in etwa gleich schnell wie vorher mit meinem raid 0 verbund aus 2 samsung 320 gig platten, programm starts usw laufen auch ned wirklich schneller ab... gibts evtl irgendwo noch ne einstellung in win 7 die die ganze gaudi dann doch noch performanter macht oder wars das so und des endergebniss haut mich dann doch ned vom hocker...

ahh und eine alten platten funzen dann doch noch lol anstelle der platten ist nämlich ein teil der ich9r am mainboard im eimer, troz mehrmaligem flashen mault nach nem neustart S.M.A.R.T rum das die platten defekt sind und er findet dann kein system usw, wenn ich aber an die gigabyte sata anschlüsse gehe rennt jede platte ohne meckern

hab dann gestern nach 4- 5 std neuinstallationen, mainboard flashen sata verkabelungs überprüfungen und rumstöpsel aktionen die faxen dicke gehabt und hab mir ein neues sys bestellt

Asus Rampage 4 extreme
Core i7 3930k
Kingston HyperX 1600 16g quad kit

rest wird vom alten sys übernommen, graka auch erstmal, weils jetzt erstmal aus ist mit kohle :D und ich eh noch das erscheinen der 7970 ghz revision abwarten will, evtl geht dann der preis bei der gtx 680 noch etwas runter ;)

greetz Chris



_________________
Desktop: Core i7 3930k @ 3.2 GHz, 16 gb Ram, nVidia 690 GTX, 5 TB HDD, Samsung SSD Series 830 256gb
Laptop: Acer Aspire 7730g 2,66 GHz, 4 gb Ram, 9600 M GT, 640 gb HDD
Home Entertainment: Playstation 3, XBox 360, Samsung UE 55 D 8090
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2012, 15:03 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
da haste ja hardwaremäßig ganz schön zugeschlagen :top:

mal unabhängig davon, dass dein altes board kein sata 6gb/s hat, sollte die ssd doch dtl schneller laufen und booten als deine alten hdd´s.
haste im bios auf ahci und intel rst drauf (http://www.computerbase.de/downloads/tr ... chnologie/ ) sowie das system neu aufgesetzt?

bin mir sicher mit dem rampage und ner cleanen installation geht dein sys dtl schneller....da wärste sonst der erste :D



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2012, 15:11 

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 219
jojo sys wurde gestern sicherlich 5 mal clean installiert

wiegesagt hatte halt davor nen raid 0 verbund mit schnellen 3,5" hdds evtl ist der woooow effekt deshalb schon weniger

im bios hab ich intel rst und ahci an, auch den rückschreibcache hab ich deaktiviert, trozdem find ichs jetzt ned so wooow wie manch andere :D bis aufs entpacken, da ist mir echt die kinnlade runtergefallen ;-)

edit:

ahh jetzt seh ich, ich hab ja das neue sys noch ned, gestern erst bestellt ;) ich hab die ssd noch am x38 dq6 an den gigabyte sata anschlüssen, die mit 3 gbs arbeiten



_________________
Desktop: Core i7 3930k @ 3.2 GHz, 16 gb Ram, nVidia 690 GTX, 5 TB HDD, Samsung SSD Series 830 256gb
Laptop: Acer Aspire 7730g 2,66 GHz, 4 gb Ram, 9600 M GT, 640 gb HDD
Home Entertainment: Playstation 3, XBox 360, Samsung UE 55 D 8090
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SSD
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 13:04 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 827
wie wäre es denn mit einem raid0 mit ssd's...? dann wirst du mit sicherheit einen unterschied bemerken. ;)


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 4 [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron