Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 07:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 2 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Fr 27. Mai 2016, 14:26 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2174
Ich habe eine kleine Grünfläche ca 45qm die jedoch trotzdem gemäht werden muß. Mein alter Dehner Elektrorasenmäher ist jetzt im Eimer und ich hätte gern einen mit Akku-Betrieb. Da ich schon einen Makita Akku Bohrschrauber mit 2x 18v 1,5Ah BL1815N habe, stellt sich für mich die Frage ob diese Akkus auch für den Rasenmäher verwendbar sind.
http://www.ebay.de/itm/Akkumaher-Makita ... Sw8vZXNah3
Dieses Modell habe ich im Auge, ist mir aber mit Akkus etwas zu teuer. Ohne Akkus kostet er ca 250€ wobei die mitgelieferten Akkus stärker wären als meine.
Alternativ gäb es einen von Bosch incl. Akku für 250€ https://www.hornbach.de/shop/Akku-Rasen ... tikel.html

Was meint ihr?



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, Zotac Amp GTX 780ti, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Sa 28. Mai 2016, 09:37 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2470
Wohnort: Unimatrix Zero
Den Mäher an sich kenne ich zwar nicht, die Akkus passen aber. Deine sind zwar nur halb so stark (1.5AH vs. 3.0AH), der Bosch schafft aber mit 1.3AH immerhin 150m². Da sollten deine beiden "schwachen" doch locker für die 45m² reichen.
Problematisch könnte es nur werden wenn der Rasen mal höher ist. Ob er dann noch genügend Kraft hat? Wäre aber IMO bei der kleinen Fläche auch kein unlösbares Problem. Mäht man halt 1x auf der höchsten Stufe, danach auf der Wunschhöhe.
...oder man lässt gleich von Gardena, Husqvarna & Co. mähen :mrgreen:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 13:14 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Ja, die Akkus sind verwendbar und der Rasenmäher kommt mir auch ins Haus sobald der aktuelle verreckt; so wie jedes Werkzeug nach und nach durch die Makita 18V Serie ersetzt wird. Übrigens, bei den Akkus kannst Du auch die 5A Akkus für knapp fünfzig Euro aus China in der Bucht kaufen! Die sind OK! :top:

Mit den 1,5A Akkus kommst Du mit dem Rasenmäher nicht weit. Die Makita Akkus sind zwar bei der ersten Anschaffung teuer, das amortisiert sich aber schnell wenn Du nach und nach mehrere Geräte durch Makita ersetzt, zumal die Geräte selber dann in Anbetracht des Preis-Leistungsverhältnisses (Profiwerkzeug) dann unterm Strich richtig preiswert sind. Achja, besorg dir gebraucht die Doppel-Ladestation wenn du mehrere Werkzeuge von Makita nutzt, dazu 4 Akkus und es gibt keine Wartezeiten, selbst nicht beim Einsatz von Werkzeugen die mit 2 Akkus laufen wie Bohrhammer, Rasenmäher etc!

Bzgl. der grünen Serie von Bosch kann ich dir nur raten: Abstand! Die Qualität hat in den letzten Jahren massiv abgenommen und rechtfertigt bei weitem nicht mehr die Preise die dafür aufgerufen werden und meine eigenen Erfahrungen in den letzten Jahren mit dem Krempel sind nur noch grottig und ein Werkzeug nach dem andern macht die Grätsche. :wirr:



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 20:38 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2174
super! :danke:

damit wäre auch meine nächste Frage bzgl. non original Akkus beantwortet.
Ich hatte nämlich sowas in der Bucht schon entdeckt: http://www.ebay.de/itm/262294565874?_tr ... EBIDX%3AIT



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, Zotac Amp GTX 780ti, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 21:37 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Nimm die hier: 18V Akku für Makita

...dann irgendwann gebraucht in der Bucht oder den Kleinanzeigen noch sowas schiessen und glücklich sein: Ladegerät ;)



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2016, 22:47 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2174
.......und gleich weiter.
Meine Hecke im Garten hat mittlerweile eine stattliche Höhe von knappen 3m. Gelegentlich gehört auch diese gestutzt. Mir schwebt da ein Teleskopmodell vor, weil ich keine Lust habe immer eine Leiter aufzustellen, was auch manchmal eine ziemlich wacklige Angelegenheit darstellt. Das Makita-Modell für 600€ kommt da jedoch definitiv nicht in Frage http://www.ebay.de/itm/Makita-BUN490Z-A ... SwMHdXTBat Jemand Erfahrung oder Vorschläge.

btw.: Falls sich jemand wundert, bisher hat das immer ein kroatischer Kollege erledigt und dieser war voll ausgestattet. Leider hats ihn wieder in die Heimat verschlagen und jetzt muß ich mich um den Krempel kümmern :heul:
Vllt finde ich ja wieder jemanden in der Art nur das Werkzeug muß ich schon organisieren.



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, Zotac Amp GTX 780ti, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 11:56 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2470
Wohnort: Unimatrix Zero
Fuxtec
Oder um einiges teurer von Stihl ;)
Hat halt wesentlich mehr Kraft als Elektro/Akku und immer einsatzbereit, Sprit vorausgesetzt :mrgreen:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 21:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
KaiserFranz hat geschrieben:
Vllt finde ich ja wieder jemanden in der Art nur das Werkzeug muß ich schon organisieren.


Wenn es jemand anders macht, dann reicht doch auch eine Leiter und eine normale Heckenschere... :mrgreen:

...und die makita kriegst Du übrigens für 450€... ;) http://www.billiger.de/show/produkt/796 ... e-Akku.htm



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 19:22 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2470
Wohnort: Unimatrix Zero
...und wenn du noch einen Einsatzzweck für die Akkus suchst: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** :mrgreen:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Rasenmäher
BeitragVerfasst: Do 23. Jun 2016, 08:25 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Borg hat geschrieben:
...und wenn du noch einen Einsatzzweck für die Akkus suchst: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** :mrgreen:


Geil!!! :respekt: die kannte ich noch nicht!!! :lach:



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron