Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 06:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 11 von 11 [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2011, 22:24 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Borg hat geschrieben:
Für die Rückenmassage oder als "Staub aus der Couch-Puster"... :lach:


Hrhr, beides! Hatte den Canton vor paar Tagen mal testweise direkt hinter die Coch gestellt, für den Filmbetrieb kommt das mal richtig übel selbst bei sehr geringer Lautstärke!!! :glotz:
...nur fehlt dann beim Musikbetrieb leider im übrigen Raum stellenweise fast der komplette Bass, gerade mitten im Raum hab ich mit der Aufstellung eine derbe Raummode mit fast 0 Bass. ...und nein, an die Phasenumkehr hatte ich gedacht, daran liegt es nicht.



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 16:11 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Eben kam der neue Mivoc, schneller unkomplizierter Umtausch und er wurde direkt nach der Reklamation versendet, der beschädigte wird morgen abgeholt. Service von Hifi-Mohr schnell, freundlich und unkompliziert. Der Canton wurde direkt in der Folge zerlegt, bei einer Sichtprüfung konnte ich keinen defekten Elko oder ähnliches erkennen und das Aktivmodul geht morgen früh zu Canton zur Rep. Anbei 3 Bilder des Mivoc...und ja jetzt seh ich´s auch, hätte ihn vorher mal abwischen können... :oops:


Dateianhänge:
SDC12058 (Large).JPG
SDC12058 (Large).JPG [ 78.44 KiB | 4476-mal betrachtet ]
SDC12057 (Large).JPG
SDC12057 (Large).JPG [ 113.97 KiB | 4476-mal betrachtet ]
SDC12056 (Large).JPG
SDC12056 (Large).JPG [ 106.52 KiB | 4476-mal betrachtet ]

_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 16:29 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Gestern kam der Canton repariert zurück, ging ziemlich schnell und flott und das AM ist wohl mehr oder weniger generalüberholt worden da mehrere Kondensatoren etc. getauscht wurden (inkl. Versand sind´s allerdings doch 60 Euro geworden). Hab´ dann gestern nochmal den Canton angeschlossen und mich nach 3 Filmen die ich mir mittlerweile reingezogen habe doch entschieden diesen zu behalten und den Mivoc wieder abzugeben. Das Teil hat einfach den erheblich höheren Druck- (Spaß-) Faktor bei Filmen...



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 17:13 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2189
....wenn du da 2012 mal richtig aufdrehst, sucht dein untermieter den nächste atomschutzbunker auf :rofl:



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, Zotac Amp GTX 780ti, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2011, 12:53 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2490
Wohnort: Unimatrix Zero
So muss das sein:

:hrhrhr:



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2011, 18:15 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Fräuchen auf´m Sub poppen? Würde Sie bestimmt machen...kostet mich max 1 Paar Schuhe...Apropos: zalando schickt gerade wieder 3 Paar... :wirr:



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2011, 13:19 

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 219
Nabend die herren :D

wollte dem Hunter mal bescheid geben das ich mir den Yamaha RX-V 571 geleistet hab ;-)

als lautsprecher setup hab ich vorerst mal die Magnat Interior 5001a genommen, da mein zimmer nicht die größe von Hunters wohnzimmer hat und bei so fetten boxen mir die nachbarschafft sicher das zimmer mit scud raketen beleuchten wird ;-)

ist allerdings nur anfangs lösung, boxen setup werd ich so langsam langsam zusammenstellen mit ebay schnappern. bei mir kommt es nur auf film und game betrieb an, mukke hör ich ned so viel...

soviel zum kleinen zwischenstand ;-)



_________________
Desktop: Core i7 3930k @ 3.2 GHz, 16 gb Ram, nVidia 690 GTX, 5 TB HDD, Samsung SSD Series 830 256gb
Laptop: Acer Aspire 7730g 2,66 GHz, 4 gb Ram, 9600 M GT, 640 gb HDD
Home Entertainment: Playstation 3, XBox 360, Samsung UE 55 D 8090
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2011, 17:49 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
Schönes Ding, wünsch Dir viel Spaß damit! :top:



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2011, 20:51 

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 219
jo danke hab ich.

die automatische lautsprecher einmessung ist ja voll der knaller :D einfach anstecken, ok drücken, raum verlassen und ab gehts.

grad eben crysis 2 gezockt, ist das geil, da hörst richtig die kugeln an dir vorbei pfeiffen, bis jetzt wunderts mich nur warum die polizei noch ned klingelt :D die boxen sind soweit auch ok, nur der kickbass fehlt irgendwo :-(



_________________
Desktop: Core i7 3930k @ 3.2 GHz, 16 gb Ram, nVidia 690 GTX, 5 TB HDD, Samsung SSD Series 830 256gb
Laptop: Acer Aspire 7730g 2,66 GHz, 4 gb Ram, 9600 M GT, 640 gb HDD
Home Entertainment: Playstation 3, XBox 360, Samsung UE 55 D 8090
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lowboard-Bau für Mediacenter
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 09:02 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 2087
Wohnort: NRW
..mal noch ein kleiner Tip zum Yammi sofern das bei den 71ern noch ebenso wie bei den 67ern ist: Nach dem Einmessen steht der EQ immer auf PEQ (Voreinstellung) was nicht gerade berauschend klingt da dort die Mitten immer extrem angehoben und Höhen gedämpft sind/waren. Wenn Du den EQ noch auf GEQ umstellst kriegst Du direkt noch das nächste AHA-Erlebnis... ;)

Zum Kickbass: Der Kickbass (50/60 - 200hz) wird ja bei Dir fast komplett nur vom Sub wiedergeben, die kleinen Brüllwürfel kommen soweit nicht runter, zunmindest nicht mit gescheitem Pegel. Den Kickbass kannst Du über die Einstellungen am AVR noch etwas verbessern, Stichwort Level- und Frequenz-Einstellungen der einzelnen Kanäle. Aber ohne "ausgewachsene" Standboxen wirst Du den Kickbass wohl nicht sooo hinkriegen wie Du ihn Dir vorstellst, dafür ist ein Sub einfach nicht präzise und schnell genug.

...und Raum verlassen ist nicht notwendig beim Einmessen...solltest nur Husten etc. vermeiden...ich sitz beim Einmessen immer auf dem Hörplatz und halte das Mikro exakt auf meine normale Kopfposition.



_________________

Mamis Einkaufswagen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Papis Spielzeug: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 11 von 11 [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron