Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 14:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Do 29. Apr 2010, 20:32 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 740
Hallo.

Keine Ahnung ob es Windows 7 oder an den verbauten USB Ports meines Laptops liegt, aber ich beschreibe mal, was mich schon ein bisschen nervt.

Ich kopiere regelmäßig größere Dateien auf USB (meistens USB-Stick).
Nicht nur fällt die Transferrate rapide ab, aber wenn der Transfer bei 100% angekommen ist, vergehen noch mind. 30 Sekunden bis das Kopierfenster geschlossen wird. Obwohl laut Anzeige schon sämtliche Daten (z.B. 1200MB von 1200MB) übertragen worden sind.

Das passiert sowohl bei Gebrauch des Explorers, als auch bei Einsatz eines Explorer-Ersatzes.
Es passiert egal ob USB Stick oder externe Platte.

Bei dem sehr alten Laptop meiner Freundin (Win XP) schließt das Fenster bei den gleichen Dateien sofort nach Transfer.

Ich bin ratlos und wüsste gerne, woran es liegt und ob ich daran etwas ändern kann.



_________________
BitFenix Shinobi Midi-Tower | Core i5-3570 @3,4 Ghz | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8GB | 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile | Samsung SSD 850 Evo 1TB | Dell UltraSharp U2913WM
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2010, 14:54 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2500
Wohnort: Unimatrix Zero
Könnte ev. am Verify oder am Cache liegen. Gerade der Cache wartet eine gewisse Zeit ob noch Daten kommen. Erst wenn diese abgelaufen ist schreibt er die restlichen Daten.
Hast du beim Profil eher auf Stromersparnis, Leistung oder Ausgewogenheit Wert gelegt. Je nach Einstellung bremst hier W7 ganz schön.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Fr 2. Jul 2010, 13:12 

Registriert: 02.07.2010
Beiträge: 1
Hast du vielleicht ein Virenprogramm, welches jede Datei genau untersucht? Seit Windows 7 ist bei mir auch alles langsamer, also kann ich dich schon gut nachvollziehen. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. *** habe ich schon meine Erfahrungen zu Windows 7 veröffentlicht und bin etwas enttäuscht, dass die Akkulaufzeit schlechter geworden ist.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 00:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 740
Hab jetzt was rausbekommen:
Es liegt am NTFS Dateisystem. Wenn ich als Fat32 formatiere funzt der Stick wie gewünscht.
Seltsam, dass Windows 7(!!) damit Probleme hat.



_________________
BitFenix Shinobi Midi-Tower | Core i5-3570 @3,4 Ghz | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8GB | 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile | Samsung SSD 850 Evo 1TB | Dell UltraSharp U2913WM
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 09:49 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2500
Wohnort: Unimatrix Zero
Habe ehrlich gesagt noch nie NTFS auf einem Stick gehabt. Mit FAT32 funktioniert er halt an jedem Rechner/BS...



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 12:36 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 740
Nur leider ist das bei meiner USB Festplatte genauso und da kommen auch Dateien drauf, die größer als 4 GB sind.
Na ja, ist ja nicht tragisch.



_________________
BitFenix Shinobi Midi-Tower | Core i5-3570 @3,4 Ghz | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8GB | 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile | Samsung SSD 850 Evo 1TB | Dell UltraSharp U2913WM
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 16:40 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2500
Wohnort: Unimatrix Zero
War auch nicht als Kritik oä. gedacht, nur als Anmerkung, dass ich damit noch keine Erfahrung habe. Mehrere Gig's quälen sich halt nur langsam durch USB 1.1/2.0. Da nehme ich normalerweise eSata, was aber z.B. dann bei meinem Sat-Receiver mangels Anschluss auch nix nutzen würde...
Andererseits wirst du wohl auch nicht jeden Tag zig Blu-Rays kopieren wollen. Trotzdem merkwürdig, dass gerade ein aktuelles Windows damit Probleme hat.



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: USB Transfer langsam
BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 17:18 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 740
Borg hat geschrieben:
Trotzdem merkwürdig, dass gerade ein aktuelles Windows damit Probleme hat.


Genau darauf wollte ich hinaus.
Und jetzt stimmt zumindest die Anzeige beim Kopieren - das ist ja eh das gewesen, was mich hauptsächlich gestört hat.



_________________
BitFenix Shinobi Midi-Tower | Core i5-3570 @3,4 Ghz | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8GB | 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile | Samsung SSD 850 Evo 1TB | Dell UltraSharp U2913WM
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron