Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 20:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: email-anbieter
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2011, 21:15 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
kennt jemand nen guten providerunabhängigen email-anbieter (sowas wie googlemail, hotmail, gmx). bin da nicht auf dem laufenden. sollte möglichst billig oder besser kostenfrei sein

- sollte immer abrufbar sein (bei web.de z.b. gibts diesen nicht aktzeptablen 10min stop)
- versenden von mehreren mb sollte möglich sein
- wenig oder am besten gar keine werbemails



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2011, 21:46 
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 421
Wohnort: Großherzogtum Baden
hallo,

gmx. 1gb-postfach, große anhänge möglich, keine zeitsperre bei outlook-abruf, werbung bei kostenlos ist nicht zu vermeiden, aber hält sich in grenzen, guter spamfilter.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2011, 22:09 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
:danke: werds mal für frauchen einrichten. hintergrund: sie ist bei web.de und versendet ihre fotos immer über meinen arcor acc. wobei sich dann meine private email adresse immer weiter verbreitet und ich dann mails bekomme, wo ich keinen bock drauf habe.



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2011, 22:34 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2008
Beiträge: 740
Was spricht gegen einen separaten arcor-account?



_________________
BitFenix Shinobi Midi-Tower | Core i5-3570 @3,4 Ghz | MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8GB | 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile | Samsung SSD 850 Evo 1TB | Dell UltraSharp U2913WM
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 08:08 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 825
oder aber du legst dir bei deinem arcor-acc einfach einen alias-namen an, über den deine frau die bilder versendet. ungewollte emails jagst du dann in den spam-filter.

war bei gmx nicht der fall, dass diese zu viel werbung/spam haben?


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 10:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
bei arcor kann ich zwar 20 email addys eintragen, jedoch werden die alle durch mein hauptkonto abgerufen. man kann sich also nicht separat einloggen.

ich habe bei gmx einen spam account, der permanent zugemüllt wird. da sind einige gmx-mails dabei.



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 10:29 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 825
KaiserFranz hat geschrieben:
bei arcor kann ich zwar 20 email addys eintragen, jedoch werden die alle durch mein hauptkonto abgerufen. man kann sich also nicht separat einloggen.


es stimmt, dass die die aliase durch dein hauptkonto abgerufen werden, aber man kann ja bestimmen, welche email-addy die leute von dir sehen bzw. somit erhalten. einloggen kann man sich auch mit den alias-namen, nur das pw bleibt stets dasselbe.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 13:05 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2501
Wohnort: Unimatrix Zero
Hotmail. Keine Werbung und kein Spam.
...oder eigenen Mailserver zu Hause wenn der Server eh 24/7 brummt :)



_________________
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2011, 18:08 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2008
Beiträge: 2192
jetzt mußt du (ihr) mir mal kurz helfen. das mit dem mailserver hat mich jetzt doch gereizt, da mein hp-windows homerserver quasi 24/7 on ist.
also hmail auf dem server istalliert und domain eingerichtet und email acc angelegt.

jetzt habe ich mir das so vorgestellt, dass ich über outlook direkt meine mails vom homeserver abrufen kann. wieso muß ich jetzt von einem öffentlichen provider die smtp/pop3 addy eintragen. wenn ich alles z.b. über web.de laufen lasse habe ich doch gar nix gewonnen :?:

zitat hat geschrieben:
Um Ihre E-Mails in die weite zu versenden, ist es erforderlich sich an dem öffentlichen SMTP-Server (z.B. von Web.de) zu authentifizieren. Klicken Sie deshalb links im Navigationsmenü auf "Einstellungen / Protokolle" und auf "SMTP" .Klicken Sie nun oben den Reiter "Zustellung von E-Mails" an. Hier tragen Sie In das Feld "Name des Hosts" z.B. "ihrname.homeserver.com". In das Feld "SMTP-Relayer" tragen Sie die SMTP-Adresse des öffentlichen E-Mail-Server (z.B.: smtp.web.de oder smtp.1und1.de ) ein. Eine Liste einiger Provider oder Freemailer und der dazugehörigen POP3 (Post Office Protocol) und SMTP-Servern



_________________
Lian Li A77 Midi-Tower, Core I7 5820K @4,6Ghz, Asus X99 pro USB 3.1, 32GB Crucial Ballistix, GTX 1080ti @1610mhz, Samsung SM951 M.2 512 GB, Bequiet Dark Power pro 11 1KW, Watercooled



life is simple: swim bike run eat sleep
Offline
  Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: email-anbieter
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 17:52 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008
Beiträge: 395
Wohnort: Saarlouis
Bin mal ganz kurz angebunden :P

http://de.wikipedia.org/wiki/Mail_Transfer_Agent
http://de.wikipedia.org/wiki/MX_Resource_Record
http://de.wikipedia.org/wiki/Mail_Server

Das grösste Problem bei der Geschichte eines Mail-Servers zu Hause ist, das man normalerweise keine fest IP hat. Mit DynDNS ist es zwar möglich alles so einzurichten das man auch Mails verschicken bzw. empfangen kann, aber so easy ist das nicht. Einfacher ist es halt einen GMX, Web.de oder sonstirgendwas als Versender und Empfänger zu benutzen ...



_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich, oder logge dich ein. ***
Offline
  Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron